Kugeln aus Keramik

 

Die Kugeln sind aus diversen Steinzeugmassen angefertigt und hochgebrannt. Der erste Brand-

vorgang findet bei 900°C statt, der zweite bei 1200°C. Einige Kugeln haben Einarbeitungen aus Sand und Schlacke.

1/1

© 2019 Margarete "Gosia" Heimowski